Wundertütenwald

Lebensbaum

Geposted von Cynthia Schäffler am

Dieses Projekt ist eine lang überlegte Herzens Angelegenheit . Schon länger war es mein Wunsch ein Lebensbaum aus Polymer Clay zu machen , die Ideen sind immer mal wieder gekommen und gegangen . Erst wollte ich ein Cane machen aber irgendwie war es dann doch nicht das richtige . Bis ich eines Abends dann doch den Entschluss gefasst habe und einen Anhänger aus vielen kleinen Pünktchen , Spiralen und streifen gemacht habe. Ich habe gefühlte eine Millionen Pünktchen gemacht das heisst es sind kleine Kügelchen die ich dann auf meine Form gelegt habe und mit einer Nadel ein kleines Loch...

Weiterlesen →

Schmuckes aus Polymer Clay

Geposted von Cynthia Schäffler am

Man kann ja nicht nur Schmuck aus Polymer Clay machen sonder vieles mehr . Was ist Polymer Clay ? Es ist wie eine Knet masse die man dann im Ofen aus härtet .Die meisten kennen Fimo , es ist fast das gleiche nur das in dem welches ich benutze noch Zitronensäure und Bienenwachs drin ist und es nicht bröckelt wenn es mal länger an der Luft ist.  Ich liebe die Intensität der Farben . Hier ein paar Sachen die ich in letzter zeit gemacht habe . Das meiste ist aus Resten entstanden . Dieses Herz ist aus einem Cane Rest...

Weiterlesen →

Blusen Schnittmuster nachgemacht

Geposted von Cynthia Schäffler am

Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Schnittmuster für eine Bluse die meinen Vorstellungen entspricht. Nicht ganz so einfach wie sich herausstellte. Was machen kein Schnittmuster gefunden also nehme ich doch eine Bluse die in meinem Schrank hängt , ich ziehe sie gerne an Heissen Tagen an da sie einen sehr grossen Auschnitt hat und richtig luftig ist. Schritt eins :   Den Schnitt von der Bluse abzeichnen so wie es auf den Bildern gezeigt wird. Das Schnittmuster ausschneiden und auf den gewünschten Stoff fest heften mit Stecknadeln.     Die vordere Hälfte und die hintere aufeinander legen...

Weiterlesen →

Buntes Kaleidoskop Cane

Geposted von Cynthia Schäffler am

Was macht man aus Cane Resten , hier eine kleine Idee. Ich habe aus verschiedenen Cane Resten ein sehr farbenfrohes Kaleidoskop gemacht. Hier eine kleine Bilder Anleitung. So habe ich den Cane am Anfang aufgebaut  dann natürlich zusammen gedrückt und nochmals mit Türkis umkleidet Zu einem Dreieck geformt so dass ich 6 Gleich Grosse Dreiecke habe  so sieht es dann aus  in der Mitte habe ich noch eine Spirale eingesetzt und nun nur noch auf die gewünschte Grösse formen so dass man Perlen oder Ohrringe daraus machen kann. Hier habe ich Ohrringe mit dem Kaleidoskop gemacht  Oder aus einem Rest...

Weiterlesen →

Angefangenes endlich fertig genäht

Geposted von Cynthia Schäffler am

Ich habe endlich die Kiste unter meinem Tisch mit angefangenen Nähstücken geleert das tut echt gut so kann man mit neuem beginnen. Eigentlich hatte ich dann vor etwas für den Frühling zu nähen aber da es etliche Minusgerade hatte war die Motivation dahin. Hier ein paar Bilder zu meinen fertigen Stücken. So sah es in meiner Kiste aus :)    Der Ideale Pulli zum rumhängen, wurde mir auch schon von meinen Töchtern ausgeliehen , der ist sehr gemütlich. Der ist aus Sommersweat mit Ziernähten an den Ärmeln und einem Grauen Bündchen, so kann man auch mal seine Resten verkleinern ....

Weiterlesen →