Wundertütenwald — selbstgenäht

Stoffrosen und was man alles daraus machen kann

Geposted von Cynthia Schäffler am

Die letzten Wochen hatte ich ja richtig viel Zeit da ich nicht zur Arbeit kann, also habe ich sie genutzt  um neues aus zu probieren. Da ich immer neue Lösungen für Stoffreste suche bin ich mal wieder durch Pinterest auf etwas neues gestossen. Stoffrosen  Es hat etwas gedauert bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war aber dann hat mich das Stoffrosen Fieber gepackt . Als erstes habe ich einen Kranz aus Isländischem Moos , Muscheln und Stoffrosen gemacht der jetzt bei mir als Dekoration an der Wand hängt.   Die ersten Stoffrosen   Der Kranz mit Isländischem Moos und die...

Weiterlesen →

Selbst genähte Sommer Garderobe

Geposted von Cynthia Schäffler am

Diesen Frühling habe ich mir meine Sommergarderobe selber genäht es sind verschiedenste Sachen entstanden vom Kleid zum T Shirt aber auch etwas gestricktes ist dabei. Ich habe oft das gleiche Schnittmuster verwendet und einfach umgewandelt.      Dieses Kleid ist der Gleiche Schnitt den ich in einem vorigen Post erwähnt habe da hatte ich ein Kleid für eine Hochzeit genäht. Hier ist es aus einem weichfallenden Viskosejersey den ich noch in einer meiner Schubladen hatte.     Der gleiche Schnitt wie oben nur mit Rundem ausschnitt und einer Unterteilung in Hüfthöhe der Stoff ist von Lillestoff ein Jersey.     Variante 3 ein...

Weiterlesen →

Sich die Kleider selber nähen

Geposted von Cynthia Schäffler am

Mit erschrecken stelle ich fest das in meinem Kleiderschrank die meisten Kleider von mir selbst genäht oder gestrickt sind . Wie kommt es ? Ganz einfach es macht spass und ich möchte Kleider haben die mir Passen und zu mir Passen mit den Farben und Materialien die mir Gefallen. Irgendwann ist man aus dem Alter raus bei dem jeder Trend mitgemacht werden muss. Ich möchte mich so kleiden wie es mir gefällt und ich mich wohl fühle. Aber ich werde auch mutiger und selbstsicherer das ist ein schönes Gefühl es muss nur mir gefallen , der andere Nebeneffekt ist natürlich...

Weiterlesen →

Rucksack aus alter Jeans

Geposted von Cynthia Schäffler am

Ich habe vor mehr als einem Jahr meinen erste Rucksack genäht und er fällt leider langsam auseinander. Also musste ein neuer her da ich alle Jeans aufhebe die Löcher haben kam mir die Idee doch meinen nächsten Rucksack aus alten Jeans zu machen, dazu kam noch das ich mal einen Kupferfarbenes Lederimitat erstanden hatte so ist mein neuer hübscher Rucksack entstanden . Es ist immer toll mit schon getragenen Stoffen zu nähen dem alten neues Leben einhauchen und auch ein stück Erinnerung weiter zu tragen. Viel spass bei den Bildern vielleicht inspiriert es ja den einen oder den anderen seine...

Weiterlesen →

Mein neuer Lieblings Schnitt

Geposted von Cynthia Schäffler am

Im Herbst habe ich an einem neuen Kleidschnittmuster getüftelt, der erste Versuch war ok aber der Ausschnitt war mir dann definitiv zu weit. Ich hasse es wenn mir die Kleidung im Herbst und Winter die Schultern runter rutscht. Also habe ich das erste Schnittmuster verbessert und somit einfach den Halsausschnitt verkleinert. Es ist ein Fledermausärmel Kleid das wirklich ein Figurschmeichler ist. Mal habe ich es aus eher Kuscheligem Sweat genäht und einmal aus einem Leichten Viskosestrick. Beide Varianten finde ich super. Ich bewundere ja immer die Leute die sehr hübsche Kleider nähen in verschiedenen Farben an einem Kleid, ich traue...

Weiterlesen →