Wundertütenwald — Kleid

Outfit für eine Hochzeit

Geposted von Cynthia Schäffler am

Was passiert wenn man als Passionierte Näherin zu einer Hochzeit eingeladen wird ? Erster Gedanke : was nähe ich  Zweiter Gedanke : ich werde wohl ein passendes Schnittmuster finden. Der erste Gedanke war schnell weiter geführt " ein Kleid ". Der Zweite Gedanke war wohl eher falsch ich hatte eine genaue Vorstellung von dem Kleid das ich nähen wollte, also alle näh Hefte raus geholt und durch forstet nichts was in meine Vorstellung gepasst hat. Dann bin ich auf Pinterest und habe ein Schnittmuster gesucht , dort gefiel mir eines von Vouge. Ab in die Stadt in einen Nähladen der...

Weiterlesen →

Kleid Madeleine von La Maison Victor

Geposted von Cynthia Schäffler am

Ich bin ja eher die faule Näherin , ich nähe gerne die gleichen Sachen da ich weiss das sie mir stehen und passen. Diesen Sommer habe ich mich dann doch mal an ein Kleid gewagt das ich schon länger mal nähen wollt und ich muss sagen es ist toll zum nähen und ein richtiger Figur Schmeichler. Lange habe ich überlegt in welcher Farbe ich es nähen möchte und habe mich für ein helles Grau entschieden. Das Innenfutter habe ich auch aus einem Jersey gemacht der ist aber bunt . Es ist nicht das erst Schnittmuster aus La Maison Victor aber es...

Weiterlesen →

Angefangenes endlich fertig genäht

Geposted von Cynthia Schäffler am

Ich habe endlich die Kiste unter meinem Tisch mit angefangenen Nähstücken geleert das tut echt gut so kann man mit neuem beginnen. Eigentlich hatte ich dann vor etwas für den Frühling zu nähen aber da es etliche Minusgerade hatte war die Motivation dahin. Hier ein paar Bilder zu meinen fertigen Stücken. So sah es in meiner Kiste aus :)    Der Ideale Pulli zum rumhängen, wurde mir auch schon von meinen Töchtern ausgeliehen , der ist sehr gemütlich. Der ist aus Sommersweat mit Ziernähten an den Ärmeln und einem Grauen Bündchen, so kann man auch mal seine Resten verkleinern ....

Weiterlesen →

Eine Frau Fannie in Grau ohne Taschen

Geposted von Cynthia Schäffler am

Das Schnittmuster von Schnittreif " Frau Fannie " liegt schon lange bei mir rum und hat darauf gewartet das ich sie endlich mal nähe. Ein kleines Fazit zu dem Schnittmuster : Das Schnittmuster ist Super zu nähen , einfach, für mich gut erklärt die Grösse Passt und sehr variabel.  Meine Begeisterung von meinem Modell hält sich in Grenzen , wahrscheinlich habe ich den Falschen Stoff gewählt oder der Kommentar von meinem Mann hat mich nicht so überzeugt,  " Das sieht aus wie was meine Mutter trägt " , nicht der genaue Wortlaut aber so ähnlich. Nicht das ich meine Schwiegermutter nicht...

Weiterlesen →

Kleider genäht

Geposted von Cynthia Schäffler am

Diesen Sommer habe ich mir sehr viele Kleider genäht, wie kommt das ? Wenn ich in die Stadt gehe (Basel) dann finde ich irgendwie nichts was mir wirklich gefällt . Als 80 Jahre Kind ist die Heuteige Mode schrecklich da wir schon damals bescheuert aussahen in unseren Karotten Hosen . Dann sehe ich meine Teenys zuhause an die voll auf das abfahren und muss an die schrecklichen Fotos aus der Zeit denken . Also was mache ich ,dann nähe ich mir meine Kleider halt selbst. In den Farben und mit den Schnitten die mir gefallen. Ich nähe ja nicht nur...

Weiterlesen →