Hübsche Hosenflicken einfach selbst gemacht

Lieblings Jeans hat Löcher :( Hier zeige ich euch wie man ganz einfach mit Stoffresten und Vlieseline Resten selbst hübsche Stoff Flicken macht. 

 

Hier habe ich ein Stück Baumwolle genommen und Vlieseline Reste drauf gebügelt.  

 Dann habe ich einen Falz gemacht ,und mit Bleistift Herzen in der Grösse gemalt die ich für die Löcher benötigte. Ausgeschnitten und auf den Löchern in meiner Jeans Festgesteckt.  

Mit der Maschine im Zickzack Stich das Herz umrunden , die Fäden vernähen und schon ist es Fertig.

 Ihr könnt natürlich jedes Motiv nehmen um Flicken zu machen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen